Filter

Katalog "Suche eine nettes Zimmer…"
Das kleine Buch zeichnet den Weg des Wohnungsbaus in Friedrichshafen und die Rolle der Zepplin-Wohlfahrt GmbH in Friedrichshafen nach. Es stellt die unterschiedlichen Siedlungsprojekte von den 1910er Jahren bis in die Nachkriegszeit vor. 98 S., zahlreiche Abbildungen

5,00 €*

Radiergummi
Radieren mal anders mit dem weißen Radiergummi mit Zeppelin-Aufdruck

1,90 €*

Topseller
ZEPPELIN-KALENDER 2023
„Wohliges Dahinschweben“Die Luftschiffe der Delag (1910-1914)Als „wohliges Dahinschweben“ beschrieb der Schriftsteller Hermann Hesse 1911 eine Fahrt mit dem Zeppelin. Wohliges Dahinschweben können auch Sie mit dem neuen Zeppelin-Kalender 2023 nachempfinden, wenn beim Betrachten der Bilder die Zeit der ersten Passagierfahrten mit den Luftschiffen der Delag wiederersteht. Die Delag (Deutsche Luftschiffahrts AG) war das erste Luftverkehrsunternehmen der Welt und betrieb von 1910 bis 1914 den ersten Passagierverkehr mit Zeppelin-Luftschiffen. Die Begeisterung der Menschen über das neue Luftfahrzeug und über den völlig neuen Blick von oben spiegelt sich wieder in zwölf eindrucksvollen Motiven, die wir - wie jedes Jahr -  aus den schier unerschöpflichen Beständen unseres Archivs passend zum Jahresthema für Sie ausgewählt haben.“Floating Along in Comfort”The DELAG Airships (1910-1914)The German Airship Travel Corporation DELAG (= Deutsche Luftschifffahrts AG) is generally regarded as the first airline in the world. Following the first International Airship Travel Exhibition ILA (= Internationale Luftschiffahrts-Ausstellung) in Frankfurt am Main, the company was launched on 16 November 1909 with the significant involvement of the Luftschiffbau Zeppelin GmbH. LZ manager Alfred Colsman was the driving force behind this business formation. He aimed to have several passenger flights running between some of the bigger German cities and hoped this would lead to further building contracts for the Zeppelin dockyard. Sales had become difficult for the Luftschiffbau Zeppelin GmbH since the military as the envisaged main customer had refrained from placing further orders after purchasing two airships.

32,00 €*

Zeppelinuhr 8048M-5 / Serie LZ 129 Hindenburg
Zeppelin Herrenuhr Quarz mit Datum und Metallarmband   Dunkelgrünes Ziffernblatt mit goldenen Zahlen/Indices    Schweizer Quarz-Uhrwerk ETA F06.111, 3 Steine    Mineralglas K1 Sicherheitsglas    Klassische, analoge Armbanduhr im Edelstahl-Gehäuse    Ø 40mm x h 10mm, wasserdicht bis 5 bar    Made in Germany, eigene Produktion in RuhlaKlassisch und mit viel Charakter präsentiert sich die ZEPPELIN LZ129 Hindenburg. Durch das abgerundete Uhrglas und den moderaten Durchmesser von 40mm erhält die Uhr einen gewissen Retro-Charme, der durch das strahlend grüne Sonnenschliff- Zifferblatt, den charakteristischen Stundenzeiger und das feine Milanaise-Armband noch weiter unterstrichen wird. Das Uhrglas aus kratzfestem K1 Sicherheitsglas, das unkomplizierte, robuste Quarzwerk des Schweizer Traditionsherstellers ETA und das besonders flache Gehäuse aus schwarz beschichtetem Edelstahl machen diese Uhr zu einem treuen Begleiter durch den Alltag.

229,00 €*

3D-Zeppelin-Holzmodellbausatz
                                                                                                                                                                                                                                   Der 3D-Zeppelin-Bausatz kommt im Retro-Look.Er ist einfach ohne Werkzeug zusammen zu bauen/ zu stecken.Aufziehbar rollt er mit drehendem Rotor vorwärts.Entdecken Sie die zahlreichen Details!

44,90 €*

66°30' Nord - Luftschiffe über der Arktis
Von den Luftschiffexpeditionen von Roald Amundsen und Umberto Nobile in den 1920er Jahren bis zur Arktisfahrt von LZ 127 Graf Zeppelin. Das Begleitbuch zur gleichnamigen Wechselausstellung behandelt die Geschichte der Meteorologie sowie die Arktisforschung und Polarexpeditionen mit Ballonen, Luftschiffen und Flugzeugen. Nicht nur wissenschaftliche Hintergrundartikel widmen sich den vergangenen und aktuellen Forschungen in der Arktis, sondern auch künstlerische Positionen nähern sich dem Thema an. 199 Seiten, zahlreiche Abbildungen

19,90 €*

Airship sheds in Friedrichshafen
The little book by Manfred Bauer tells the story of the airship sheds in Friedrichshafen; 2. rew. Ed., published by Zeppelin Museum Friedrichshafen, 2001.94 S., s/w Abbildungen

4,90 €*

Topseller
Aufblasbarer Zeppelin Ballon
Unser Zeppelin Ballon zum Aufblasen mit Aufhängung.

7,90 €*

Baumwolltasche
Schöne Bodensee Souvenir Tasche aus Baumwolle mit langem Henkel.Das Motiv für das originelle Mitbringsel stammt von der Künstlerin und Illustratorin Stefanie Steinmayer. Inklusive 4c-Digitaldruck. Die Tinte sind nach Oeko-Tex® Standard 100 zertifiziert.

7,90 €*

Baumwolltasche ZM
Schöne Zeppelin-Souvenir-Tasche aus recycelter Baumwolle. Das Motiv auf der Vorder- wie Rückseite sind originale technische Zeichnungen der LZ 129 Hindenburg aus unserem LZ Archiv© Archiv der Luftschiffbau Zeppelin GmbH

6,90 €*

Bleistift
Bleistift mit Radiergummi.Aufgedruckt sind das Logo des Zeppelin Museums und zwei Zeppelin Modelle.

1,90 €*

Booklet "Innovationen - Zukunft als Ziel"
Technische Innovationen entstehen, wenn aus Ideen marktfähige Produkte werden, die Einfluss auf die Gesellschaft nehmen. Das Booklet gibt einen Überblick über Beispiele aus über 100 Jahren Innovationsgeschichte. Der Ausgangspunkt sind die Unternehmen des von Graf Zeppelin gegründeten ehemaligen Zeppelin-Konzerns und die Betrachtung seine Vorgänger, Nebenlinien und Nachfolger bis in die Gegenwart.Durch das Zeppelin-Luftschiff als Impulsgeber entstanden hochinnovative Motoren, Getriebe, Automobile, Flugzeuge, Molkereianlagen, Seilbahnkabinen, Silos, Radaranlagen und vieles mehr. Das verdeutlicht eindrucksvoll die Breite der Produktpalette und die Anpassungsfähigkeit der Betriebe unter sich wandelnden Bedingungen.Ausstellung und Booklet blicken auf das innovative Potenzial dieser Unternehmen zurück und schauen zugleich in die Zukunft. Es geht auch um die spannende Frage, wie sich die Unternehmen heute den Herausforderungen von morgen stellen und wie sich der Innovationsstandort Friedrichshafen in der Zukunft weiterentwickeln könnte.

5,00 €*

Brillenetui / Small Case (Etui)
Ob zum Verpacken von kostbaren Kunstgütern oder zur Anwendung in der Bauindustrie: So vielseitig wie ihr recycelbares Material sind die stylischen Vielkönner*innen des jungen Berliner Labels I like paper. Mit einem Schutzlaminat versiegelt stehen die Geld-, Dokumente- und Brillen Aufbewahrer*innen aus Tyvek® mit Zeppelin-Design als Allover-Print vergleichbaren Produkten aus Leder in Sachen Langlebigkeit in nichts nach.

19,90 €*

Broschüre: Graf Zeppelin zum 175. Geburtstag
Diese Publikation erschien anlässlich der Ausstellung"Graf Zeppelin zum 175. Geburtstag" im Zeppelin Museum Friedrichshafen.Die Ausstellung war eine Kooperation mit dem Archiv der Luftschiffbau Zeppelin GmbH.36 Seiten(Deutsch/Englisch)

2,90 €*

Das Sodengetriebe
DAS SODENGETRIEBE ist eines der ersten ZF-Getriebe für den wachsenden Fahrzeugmarkt der frühen 1920er Jahre. Gangvorwahl am Lenkrad und Schalten ohne Zwischenkuppeln und Zwischengas war eine Sensation in einem Markt, der noch geprägt war durch Getriebe mit Kulissenschaltung mit häufig noch außen installiertem Schalthebel. In dem vorliegenden Buch wird die Leistung von Alfred Graf von Soden-Fraunhofen für das nach ihm benannten Vorwahlgetriebe umfassend und im Detail dargestellt. Die Geschichte des Sodengetriebes ist auch die Geschichte der vielen Automobilfirmen, die dieses fortschrittliche Getriebe einsetzten.400 Seiten, zahlreiche Abbildungen

39,90 €*

Das Zeppelin Museum Magazin
Das Magazin des Zeppelin Museums. Für alle, die sich für Technik, Kunst und Innovation begeistern! Prall gefüllt mit Geschichten zum Haus und den beiden Sammlungen, mit Konstruktionszeichnungen, Fotostrecken, Kuriosem und den Highlights aus dem Museumsshop. Mit unterhaltsamen, kurzweiligen und überraschenden Beiträgen. QR Codes führen zu Videos zum Weiterhören und -sehen. Zum Selbstlesen und Verschenken. Vor oder nach dem Museumsbesuch. Exklusiv online und im Shop des Zeppelin Museums erhältlich. Das ideale Geschenk zum Kombinieren mit unseren Eintrittsgutscheinen!

15,00 €*

Die Kunst des Fliegens
Seit dem legendären Flug des Griechen Daidalos und seines dabei tödlich verunglückten Sohnes Ikaros sorgen Traum und Realität des Menschflugs für vielfältige Beziehungen zwischen Bildender Kunst, Architektur, Literatur, Alltagskultur und Politik.Ein Kaleidoskop von Themen zeigt das Wechselspiel zwischen der technischen Entwicklungsgeschichte der Fliegerei und ihren kulturellen Begleiterscheinungen, jedoch nicht mit dem Ziel einer ikonografischen oder motivgeschichtlichen Gesamtschau. Das Interesse gilt stattdessen insbesondere dem vielbeschworenen Dialog zwischen Kunst und Technik, wobei eine Mischung aus biografischen, kultur- und technikgeschichtlichen Ansätzen für ständigen Perspektivwechsel sorgt – ungewohnt und jäh, wie es dem Gegenstand entspricht.

7,90 €*

Eduard Spelterini und das Spektakel der Bilder - Die kolorierten Lichtbilder
Der Band zeigt als Folgepublikation des Buches von 2007 „Eduard Spelterini – Fotografien des Ballonpioniers“ nun auch die kolorierten Diapositive des schweizerischen Ballonfahrers und Fotografen Eduard Spelterini (1852-1931). Durch seine Vorträge warb er um Fahrgäste und vermittelte den Blick des Ballonfahrers auf die Welt – in einer Zeit, als der Ballon das einzige Mittel war, sich über die Erde zu erheben. Spelterini, der 1898 als erster die Alpen im Ballon überquerte und 1893 als Autodidakt aus dem Ballon heraus zu fotografieren begann, zeigte in über 600 Lichtbildervorträgen seine kolorierten Dias – der vorliegende Band zeigt die faszinierenden Bilder erstmals in gedruckter Form. Herausgegeben von Hilar Stadler mit Beiträgen von Jürgen Bleibler und Anton Holzer Verlag Scheidegger & Spiess, Zürich 2010

48,00 €*

Topseller
Ein Zeppelin-Maschinist erzählt
Eugen Bentele: Ein Zeppelin-Maschinist erzählt. Meine Fahrten 1931-1938. Mit einer Einführung von Peter Kleinheins. 6. Auflage, Friedrichshafen 2018, 100 Seiten, zahlreiche Abbildungen

9,90 €*

Topseller
Eintrittskarte zum Zeppelin-Dinner 2023: Die Südamerika-Fahrt 1933
Nach zweijähriger Pause freuen wir uns, Sie zu unserem beliebten Zeppelin-Dinner unter dem originalgetreuen Teilnachbau der Hindenburg ins Zeppelin Museum einladen zu können. Thematischwidmet sich die fünfte Auflage des Zeppelin-Dinners den Südamerikafahrten. Archivleiterin Barbara Waibel nimmt Sie mit auf eine Luftschiffreise nach Rio de Janeiro und lässt Sie eine Zeppelinfahrtder 1930er Jahre anhand von historischen Bildern und spannenden Geschichten nacherleben. Dazu serviert das Museumsrestaurant das originale Luftschiff-Menü von der 6. Südamerikafahrt 1933.Seien Sie dabei auf diesem kulinarischen Höhenflug!Wer möchte, ist herzlich eingeladen, sich im Stil der 1930er Jahre zu kleiden.Preis: 79,- EUR pro Person (exkl. Getränke)Dinner-Event: Samstag, 14. Januar 2023 von 18.30 bis 22.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr)Bestellung und Anmeldung bis zum 9. Januar 2023; Teilnehmer*innenzahl begrenzt.

79,00 €*

Friedrichshafener Geschenkgutschein 10 €
Sie können sich einfach nicht für ein passendes Geschenk entscheiden? Dann ist der Friedrichshafener Geschenkgutschein genau die richtige Wahl!Der Geschenkgutschein kann neben dem Zeppelin Museumsshop in vielen weiteren Geschäften in Friedrichshafen eingelöst werden. Bei einem Einkaufswert ab 50€ erhalten Sie ein ECHT Bodensee Frühstücksbrettchen gratis, ab 100€ zwei Brettchen (Angebot gilt nur für Gutscheine)! Bitte wenden Sie sich dafür an info@echt-bodensee.de.

10,00 €*

Friedrichshafener Geschenkgutschein 25 €
Sie können sich einfach nicht für ein passendes Geschenk entscheiden? Dann ist der Friedrichshafener Geschenkgutschein genau die richtige Wahl!Der Geschenkgutschein kann neben dem Zeppelin Museumsshop in vielen weiteren Geschäften in Friedrichshafen eingelöst werden.Bei einem Einkaufswert ab 50€ erhalten Sie ein ECHT Bodensee Frühstücksbrettchen gratis, ab 100€ zwei Brettchen (Angebot gilt nur für Gutscheine)! Bitte wenden Sie sich dafür an info@echt-bodensee.de.

25,00 €*

Game of Drones
Drohnen sind unbemannte Flugobjekte, deren Größen so unterschiedlich sind wie ihr Aussehen und ihre Nutzung. Eingesetzt werden sie in zahlreiche zivilen Bereichen – vor allem aber gelten sie als die wichtigste Kriegstechnologie seit der Erfindung der Atombombe. Heutige Drohnen sind Weiterentwicklungen von unbemannten Ballonen, Fernlenkwaffen und Modellflugzeugen. Ausgehend von dieser historischen Verortung beschäftigt sich der Tagungsband mit dem Einsatz von Drohnen und ihrer hybriden Funktion als Spielzeug, künstlerisches Medium, Kriegstechnologieund Wirtschaftsfaktor. Anhand ausgewählter Werke internationaler Künstler*innen werden gesellschaftlich relevante Fragestellungen auf neue Weise verhandelt – und aus wissenschaftlicher Perspektive transdisziplinär diskutiert.Drones are unmanned aerial vehicles, the sizes of which are as varied as their appearance and fields of application. They are used in numerous civilian areas – but above all are considered the most important war technology since the invention of the atomic bomb. Today’s drones are further developments of unmanned balloons, guided long-range weapons and model aircrafts. Based on this historical positioning, the publication at hand addresses the use of drones and their hybridity as toys, artistic medium, war technology and economic factor. Based on selected works by international artists, socially relevant issues are negotiated in a new way – and discussed from a scientific perspective in a transdisciplinary manner.Claudia Emmert / Jürgen Bleibler / Ina Neddermeyer / Dominik Busch / Zeppelin Museum Friedrichshafen (Hrsg.)Deutsch & EnglischMit wissenschaftlichen Beiträgen von Jürgen Bleibler, Claudia Emmert, Götz Hermann, Maximilian Jablonowski, Francisco Klauser, Kathrin Mauerer, Ina Neddermeyer, Marcela Suarez Estrada und Jutta Weber.Mit künstlerischen Beiträgen von Ignacio Acosta, Anohni, Korakrit Arunanondchai, Frédérick A. Belzile, James Bridle, Gonçalo F. Cardoso & Ruben Pater, Omer Fast, Adam Harvey, Lawrence Lek, Martha Roslerund Raphaela Vogel.

24,00 €*

Geschenk-Gutschein
Eintrittsticket ErwachseneAls Geschenktipp empfehlen wir unser Zeppelin Museum Magazin dazu. Mit vielen Geschichten zum und über das Haus macht es Lust auf den anstehenden Besuch. Zum Magazin: https://webshop.zeppelin-museum.de/Das-Zeppelin-Museum-Magazin/SW100244-9783948369026

11,00 €*